» Gamification zur Mitarbeitermotivation

Gamification zur Mitarbeitermotivation

Das Gegenteil von Spiel ist nicht Arbeit, sondern Depression – Brian Sutton-Smith

 

Im Folgenden einige Unterschiede, die verdeutlichen, was in ihrem Unternehmen durch den gezielten Einsatz von Game Mechanics verbessert wird.

gamifiziert real
Aufgaben wiederholend mit Spaß wiederholend, aber langweilig
Ziele klar definiert vage, ggf. widersprüchlich
Feedback ständig selten
Wege zur Beherrschung klar unklar
Regeln klar, transparent unklar, intransparent
Information genug und zur richtigen Zeit zuviel und doch zuwenig
Mißerfolg wird erwartet, wird ermutigt ist verboten, wird bestraft
Benutzerstatus transparent, zeitnah intransparent
Beförderung leistungsbasiert schleimbasierend
Zusammenarbeit Ja Ja
Tempo/Risiko hoch niedrig
Selbstbestimmung hoch niedrig bis mittel
Höherer Sinn vorhanden nur mit Glück
Hindernisse absichtlich zufällig

Wenn Sie Interesse an einem Gespräch zu den Möglichkeiten der Gamifizierung ihres Unternehmens haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Leave a Reply